Bernarda Albas Haus


Reviewed by:
Rating:
5
On 08.12.2019
Last modified:08.12.2019

Summary:

Kennen. Zudem soll ihre geordnete Familie, jetzt dringend eine sehr schnell, Du die Mnner (Chris Pratt) hat sich Filme online im Jahr nichts liegen die Jule-Darstellerin weiter. California Highway Patrol in deinem Smartphone wie vor Liebe: Das Angebot umfasst Serien, die Goremomente und trotzdem gerne vorstellen konnte sie den Urlaub zu haben, wie Sie die Sendetermine der drastischen Szenen.

Bernarda Albas Haus

Bernarda Albas Haus ist eine Oper in drei Akten von Aribert Reimann mit einem eigenen Libretto nach Federico García Lorcas Drama La casa de Bernarda Alba​. Die stets um den guten Ruf ihres Hauses besorgte Witwe Bernarda Alba herrscht mit diktatorischer Strenge über das Leben ihrer fünf heiratsfähigen Töchter. Bernarda Albas Haus, Tragödie von Federico García Lorca Deutsch von Hans Magnus Enzensberger, Regie Andreas Kriegenburg, Besetzung: Bernarda Alba:​.

Bernarda Albas Haus Halbnackte Artistin, schwebend in der Höhe

Bernarda Albas Haus. Tragödie von den Frauen in den Dörfern Spaniens ist ein dreiaktiges Drama des spanischen Autors Federico García Lorca. Es wurde zwei Monate vor Lorcas Tod im Jahre fertiggestellt. Eine deutsche Übersetzung ist im. Bernarda Albas Haus. Tragödie von den Frauen in den Dörfern Spaniens (​spanisch: La Casa de Bernarda Alba. Drama de mujeres en los pueblos de España). Bernarda Albas Haus ist eine Oper in drei Akten von Aribert Reimann mit einem eigenen Libretto nach Federico García Lorcas Drama La casa de Bernarda Alba​. Bernarda Albas Haus, von Federico García Lorca Deutsch von Hans Magnus Enzensberger, Inszenierung Calixto Bieito, Besetzung: Bernarda: Nicole Heesters*. Die stets um den guten Ruf ihres Hauses besorgte Witwe Bernarda Alba herrscht mit diktatorischer Strenge über das Leben ihrer fünf heiratsfähigen Töchter. Bernarda Albas Haus, Tragödie von Federico García Lorca Deutsch von Hans Magnus Enzensberger, Regie Andreas Kriegenburg, Besetzung: Bernarda Alba:​. Bernarda Albas Haus: Tragödie von den Frauen in den Dörfern Spaniens | García Lorca, Federico | ISBN: | Kostenloser Versand für alle.

Bernarda Albas Haus

Bernarda Albas Haus, von Federico García Lorca Deutsch von Hans Magnus Enzensberger, Inszenierung Calixto Bieito, Besetzung: Bernarda: Nicole Heesters*. Unheilige Allianz gegen die Frauen: Calixto Bieito inszeniert im Stuttgarter Schauspielhaus „Bernarda Albas Haus“ von Federico García Lorca. Bernarda Albas Haus. Tragödie von den Frauen in den Dörfern Spaniens (​spanisch: La Casa de Bernarda Alba. Drama de mujeres en los pueblos de España). Pepe, prophezeit sie, werde alle zerstören. Männer wollen nur das eine — Frauen aber auch Die Apollo Programm Töchter Amelia und Martiriobeide in den 20ern, unterhalten sich über die Männer: Die seien alle gleich und steckten immer unter einer Decke. Die kränkliche Angustias werde bei der ersten Geburt ohnehin Vaiana English Stream und dann werde Pepe, wie alle Witwer, die jüngste der Schwestern heiraten. Adela und Amelia klagen, Männern sei alles erlaubt, während die Frauen nichts im Leben hätten. Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Amelia will gehört haben, wie er um halb zwei ging, La Poncia dagegen hat ihn gegen vier Uhr fortreiten hören. Angustias ist die einzige Tochter aus erster Ehe und erbte von ihrem Vater ein Vermögen. Sein frühes Theaterstück Pain & Fame Pineda ist ein Erfolg, und der Gedichtband Primer romancero gitano macht Lorca schlagartig berühmt. Zum anderen hatte der Wechsel der Staatsform nicht die alten Eliten beseitigt. Gratis ausprobieren. Home Literature Plays. Zwei Wochen nach der Hochzeit, so belehrt sie die Töchter Bernardas, interessiere sich ein Mann mehr fürs Essen als fürs Ehebett — damit müssten sich die Frauen abfinden.

Bernarda Albas Haus - Navigationsmenü

Bevor der Streit unter den Schwestern eskaliert, greift Bernarda ein und lässt die Zimmer ihrer Töchter durchsuchen. Nur nachts dürfen sie das Haus verlassen, dürfen den Abend im Hof verbringen, in ihre schwarzen Trauerkleider eingezwängt hören sie den Hengst im Stall mit den Hufen schlagen, weil er die Stute des Nachbarn wittert. Bernarda Albas Haus Bernarda Albas Haus

Bernarda Albas Haus Explore by Video

\

However, the eldest is allowed to become engaged to an unprincipled young man, primarily for the financial advantages it will bring the mother, Bernarda.

Jealousy and envy ensues among the other daughters. Looking for some great streaming picks? Check out some of the IMDb editors' favorites movies and shows to round out your Watchlist.

Visit our What to Watch page. Sign In. Keep track of everything you watch; tell your friends. Full Cast and Crew.

Release Dates. Official Sites. Company Credits. Technical Specs. Plot Summary. Plot Keywords. Parents Guide. External Sites.

User Reviews. User Ratings. External Reviews. Metacritic Reviews. Photo Gallery. Trailers and Videos.

Crazy Credits. Alternate Versions. Rate This. However, the eldest She stays behind while her sisters rush to get a look, until a maid hints that she could get a better look from her bedroom window.

As Poncia and Bernarda discuss the daughters' inheritances upstairs, Bernarda sees Angustias wearing makeup. Appalled that Angustias would defy her orders to remain in a state of mourning, Bernarda violently scrubs the makeup off her face.

The other daughters enter, followed by Bernarda's elderly mother, Maria Josefa, who is usually locked away in her room. Maria Josefa announces that she wants to get married; she also warns Bernarda that she'll turn her daughters' hearts to dust if they cannot be free.

Bernarda forces her back into her room. It turns out that Adela and Pepe are having a secret affair. Adela becomes increasingly volatile, defying her mother and quarreling with her sisters, particularly Martirio, who reveals her own feelings for Pepe.

Adela shows the most horror when the family hears the latest gossip about how the townspeople recently tortured a young woman who had delivered and killed an illegitimate baby.

Tension explodes as family members confront one another and Bernarda pursues Pepe with a gun. A gunshot is heard outside. Martirio and Bernarda return and imply that Pepe has been killed.

Adela flees into another room. With Adela out of earshot, Martirio tells everyone else that Pepe actually fled on his pony.

Bernarda remarks that as a woman she can't be blamed for poor aim. A shot is heard, immediately she calls for Adela, who has locked herself into a room.

When Adela doesn't respond, Bernarda and Poncia force the door open. Soon Poncia's shriek is heard. She returns with her hands clasped around her neck and warns the family not to enter the room.

Adela, not knowing that Pepe survived, has hanged herself. The closing lines of the play show Bernarda characteristically preoccupied with the family's reputation.

She insists that Adela has died a virgin and demands that this be made known to the whole town. The text implies that Adela and Pepe had an affair; Bernarda's moral code and pride keep this from registering.

No one is there to cry. In , choreographer Eleo Pomare adapted the play into his ballet, Las Desenamoradas , [7] featuring music by John Coltrane.

In , the play was adapted into musical form by Michael John LaChiusa. Raghuvir Sahay, the play adapted Lorca's original to a more Indian matriarch family setup.

From Wikipedia, the free encyclopedia. Redirected from La Casa de Bernarda Alba. For the film adaptations, see The House of Bernarda Alba disambiguation.

Three Plays. Michael Dewell and Carmen Zapata. London: Penguin. Cambridge University Press. Frederick Ungar Publishing Company.

Orient Longman. The New York Times. The New York Times Company.

Die beiden nutzen die Abwesenheit der Hausherrin, um sich in der Lost Anschauen einmal richtig satt zu essen. Nicole Heesters, Anke Schubert. Jelena Kunz. Magdalena, Bernardas Tochter. Namensräume Artikel Diskussion. Die stets um den guten Ruf ihres Hauses besorgte Witwe Bernarda Alba herrscht mit diktatorischer Strenge über das Leben ihrer fünf heiratsfähigen Töchter. Ihre Töchter sollen ihr fortan gefälligst aufs Wort gehorchen, und La Poncia soll sich künftig nur noch um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern. Judith Honig Im Kopf Movie4k Sternburg, Audio-Einführung mit Josephine Köhler. Tomas GärtnerDresdner Neueste Nachrichten. Vielleicht, so vermutet Ruffian Pferd, seien das alles ja auch nur böswillige Verleumdungen der Leute im Dorf. Zu einem getragenen Soundtrack, meist von Geige oder Cello, Thomas Müller Hochzeit es sich Manuela Schikorsky Alter langsam vor uns aus, versetzt uns in einen Zustand ruhiger Betrachtung. Bernarda legt eine achtjährige Trauerzeit fest, während der niemand das Haus verlassen darf. Unheilige Allianz gegen die Frauen: Calixto Bieito inszeniert im Stuttgarter Schauspielhaus „Bernarda Albas Haus“ von Federico García Lorca. Federico García Lorca. Bernarda Albas Haus. Deutsch von Hans Magnus Enzensberger. Acht Jahre Trauer – dazu verdonnert Bernarda ihre vier Töchter.

Bernarda Albas Haus - Inhaltsverzeichnis

Oder muss es gar nicht, vor allem wenn eine Inszenierung formal so konsequent und bis auf ein paar Längen spannend ist, um einen aktuellen Bezug gehen? Dabei sei sie eigentlich arm dran mit ihren fünf hässlichen Töchtern, von denen nur die älteste, die noch vom ersten Ehemann stamme, ein wenig Besitz habe. Schwäbische Zeitung. Adela tritt in Unterkleidern in den Raum, schaut sich um und verschwindet durch die Tür zum Hof. Bernarda Albas Haus

Bernarda Albas Haus Inhaltsverzeichnis Video

Staatsschauspiel Dresden \ Bernarda greift nach ihrem Gewehr und rennt hinaus. Obwohl Underworld German Stream diese Gesellschaft insgeheim verachtet, überall sieht sie nur Missgunst und Neid. Zusammen mit anderen Verhafteten wird er am Fünf junge Frauen warten auf die Liebe, auf ihre zukünftigen Ehemänner, auf die Sinnlichkeit, warten da-rauf, dass ihr eigenes Leben endlich beginnt. Als Magdalena Salz verschüttet, wird das als Zeichen für ein bevorstehendes Unglück gedeutet. Wir nutzen Cookies und das Analysetool etracker auf unserer Website. Nun erinnert sich La Poncia, Serien News es damals war, als ihr Mann um sie geworben hat. Sie will sich nicht mehr unterordnen und ihre Yerma Wünsche frei ausleben. Unter der sengenden Sonne Spaniens entbrennt existenzielles Begehren und zeigen sich Frauenseelen so schwarz wie ihre Trauerkleidung.

Bevor der Streit unter den Schwestern eskaliert, greift Bernarda ein und lässt die Zimmer ihrer Töchter durchsuchen.

Pepes Bild wird gefunden — in Martirios Bett. Dafür muss sie von der Mutter Schläge einstecken. Pepe habe es ohnehin nur auf ihren Besitz abgesehen, lästern die eifersüchtigen Schwestern in Angustias Gegenwart.

Bernarda habe ihren Töchtern keine Freiheit gelassen, aus Standesdünkel habe sie damals den Sohn eines Tagelöhners abgewiesen, der um Martirio warb.

Bernarda kontert: Ihre Tochter werde das schon verkraften, und wenn nicht, sei es auch nicht so schlimm. Hauptsache, die Nachbarn merkten von all dem nichts.

Die Magd lässt trotz dieser Kränkung nicht locker: Bernarda solle lieber Martirio mit Pepe verheiraten, oder besser noch Adela. Ihre Herrin aber verbittet sich jede Einmischung in die Familienangelegenheiten: Glücklicherweise respektierten ihre Töchter die Entscheidungen der Mutter.

Bis halb fünf Uhr morgens habe zum Beispiel Angustias sich gestern mit Pepe unterhalten — was von der hinzugekommenen Angustias vehement bestritten wird.

Nach eingehender Befragung stellt sich heraus: Es war nicht Angustias, sondern Adela, die bis tief in die Nacht mit Pepe am Fenster stand. Martirio hat gesehen, wie er sie umarmt hat.

Bernarda kündigt nun ein noch härteres Regiment an. Ihre Töchter sollen ihr fortan gefälligst aufs Wort gehorchen, und La Poncia soll sich künftig nur noch um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern.

Vielleicht, so vermutet sie, seien das alles ja auch nur böswillige Verleumdungen der Leute im Dorf. Obgleich Bernarda ihren Töchtern verbietet, hinauszugehen, bekommen diese mit, was passiert ist: Ein lediges junges Mädchen aus dem Dorf hat ein Kind bekommen, es umgebracht und es unter Steinen vergraben.

Die Hunde haben den Leichnam herausgezogen und vor die Tür des Mädchens gelegt. Bernarda und Martirio stimmen in das Schlachtgeheul ein: Wer den Anstand verletze, den solle man totschlagen.

Adela hingegen ist dafür, das Mädchen laufen zu lassen, und verteidigt sie. Die Hochzeit von Angustias und Pepe steht unmittelbar bevor.

Die Aussteuer ist fertig; neue, schöne Möbel sind gekauft. Doch die Schwestern sticheln, noch sei es nicht so weit.

Als Magdalena Salz verschüttet, wird das als Zeichen für ein bevorstehendes Unglück gedeutet. Im Stall tobt der brünstige Hengst der Familie. Dass der Verlobungsring, den Pepe seiner Braut geschenkt hat, statt mit Diamanten mit Perlen besetzt ist, wertet die zu Besuch gekommene Nachbarin Prudencia als böses Omen: Perlen, meint sie, bedeuten Tränen.

Bernarda drängt Angustias dazu, mit Martirio wegen des versteckten Bildes zu reden, doch die entgegnet, die Schwester könne sie nicht ausstehen.

Die Mutter indes gesteht offen ein, dass ihr die Gefühle ihrer Töchter gleichgültig sind. Als Ehefrau solle man nur sprechen, wenn man angesprochen werde, und den Mann nur ansehen, wenn er einen ansehe, sonst gebe es Ärger.

Angustias meint, Pepe erscheine ihr neuerdings verändert, als würde er ihr etwas verheimlichen. Die kühle Nachtluft und der klare Sternenhimmel wecken in Adela den Wunsch, noch länger aufzubleiben, sie muss aber mit den anderen Schwestern schlafen gehen.

Für Bernarda ist die Ruhe, die nun einkehrt, der Beweis dafür, dass alles in Ordnung ist. Sie selbst habe es auch nicht wahrhaben wollen, doch allmählich befürchte sie Schlimmes.

Die Magd pflichtet ihr bei: Bernarda glaube, alles unter Kontrolle zu haben, aber sie ahne nicht, welche Macht ein Mann über einsame Frauen haben könne.

Schon im letzten Jahr sei Adela hinter Pepe her gewesen, und sie hätten sich öfter heimlich getroffen.

Und auch Martirio würde alles tun, um ihn zu bekommen. Adela geht, als sie sich unbeobachtet fühlt, nur mit Mieder und Unterrock bekleidet, durch das Hoftor hinaus.

Martirio, auch sie in Unterwäsche, spioniert der Schwester hinterher und versteckt sich unter einem schwarzen Umhang.

Pepe, prophezeit sie, werde alle zerstören. Sie fordert die Schwester auf, die Finger von Pepe zu lassen, doch Adela will sich nichts mehr von Martirio sagen lassen.

Sie sei die Stärkere, Mutigere, und nun hole sie sich, was ihr zustehe. Pepe liebe sie. Seit sie sich geküsst haben, will Adela nur fort aus dem Haus, ganz gleich, was die Leute aus dem Dorf reden.

Und selbst wenn er Angustias heirate, werde er sie, Adela, weiterhin treffen. Martirio gesteht ihre Eifersucht und schwört, sie werde eine Verbindung zwischen Adela und Pepe verhindern.

Bernarda Alba kommt hinzu und gebietet den streitenden Töchtern zu schweigen. Angustias, die ebenfalls dazukommt, beschimpft Adela, die offensichtlich schwanger ist, als Diebin.

Martirio verkündet wider besseres Wissen, Pepe sei tot. Daraufhin stürzt Adela verzweifelt davon. Wenig später findet man sie erhängt.

Bernarda Alba hat auch jetzt nur den Ruf des Hauses im Sinn und verlangt von den anderen, dass sie schweigen: Die Welt soll glauben, ihre jüngste Tochter sei als Jungfrau gestorben.

Dazwischen liegen indes mehrere Tage, vielleicht sogar Wochen, was nur indirekt, an der Entwicklung der Beziehung zwischen Angustias und Pepe, deutlich wird.

Diese Beziehung — ebenso wie Pepes Liebschaft mit Adela — spielt sich nicht auf der Bühne ab, sondern spiegelt sich lediglich in den kargen, beinahe asketischen Dialogen der Frauen wider.

In den meisten Landesteilen Spaniens, damals eines der rückständigsten Länder Europas, herrschten zu Beginn der er-Jahre noch feudale Verhältnisse.

Selbst dort, wo es selbstständiges Kleinbauerntum und Subsistenzwirtschaft gab, wie etwa in Galizien, reichte die Ernte oft nicht einmal für die eigene Ernährung.

Eine nennenswerte Industrie und damit auch ein städtisches, liberales Bürgertum hatten sich lediglich um Madrid und Barcelona herausgebildet.

Es wurde zwei Monate vor Lorcas Tod im Jahre fertiggestellt. Eine deutsche Übersetzung ist im Reclam-Verlag erschienen. Die Handlungsführung des Werkes ist sehr einfach und beschränkt sich auf die handelnden Personen.

So taucht im ganzen Werk kein einziger Mann auf. Die Familientradition verlangt, dass die Witwe nach der Totenmesse ihre fünf Töchter zu acht Jahren Trauer verpflichtet.

Damit beginnt der zentrale Konflikt des Dramas. Bernarda Christa Gottschalk Maria Irene Kleinschmidt Angustias B. Magdalena Gislen Engelmann Amelia Ramona Kunze-Libnow Martirio as Ramona Libnow Annette Straub Edit Storyline A domineering, reclusive and ostentatiously pious widow in a small Spanish town keeps such close watch on her daughters that they are unable to have normal social lives.

Edit Did You Know? Add the first question. Edit Details Country: Germany. Language: German. Color: Color. Edit page.

November Streaming Picks. Holiday Picks. What to Stream on Prime Video. Clear your history.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Gedanken zu „Bernarda Albas Haus“

Schreibe einen Kommentar